FAQ- Häufig gestellte Fragen - flag-xperts Webshop Fahnen

Flag-Xperts Shop
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FAQ- Häufig gestellte Fragen

1) Wie lange ist die Lebensdauer einer Fahne / Transparent ?
Die Lebensdauer der Fahne/ des Transparentes  ist von den äußeren Einflüssen sowie von der Dauer des Einsatzes abhängig. Eine Garantie für die Haltbarkeit kann nicht abgegeben werden, da die äußeren Witterungsbedingen  nicht beeinflusst werden können.
2) Kann die Lebensdauer einer Fahne / eines Transparentes verlängert werden ?

Fahnen und Transparente müssen generell so angebracht werden , dass diese nicht an Bäumen, Masten , Zäune ,Leitungen, Hauskanten ,etc… anschlagen können und dadurch Beschädigung vermieden werden.
Eine regelmäßige Reinigung der Fahnen /Transparente ausschließlich aus Polyesterwirkware – nach Entfernen bzw Umwickeln aller harten Teile ( zB Karabiner ) einzeln waschen  bei max 40°C (Markenwaschmittel)  und anschließend intensives Spülen mit klarem Wasser- kann die Lebensdauer verlängern
3) Können Fahnen aus Polyesterwirkware und Transparente aus Vinyl oder Mesh chemisch gereinigt werden ?
Nein
4) Gibt es eine Garantie für die Haltbarkeit von Fahnen und Transparente ?

Auf Grund unvermeidbaren  Witterungseinflüsse kann keine Garantie auf die Haltbarkeit von Fahnen und Transparente  gegeben werden. Diese sind auf jeden Fall bei starken Wind und Sturm einzuholen.
5) Warum gibt es nur die angegebenen Standardgrößen ?
Da wir die Bestellung der Artikel möglichst  einfach und schnell gestalten wollen , haben sich die angegebenen Formate zu den meisten Anlässen bewährt
6) Welche Masthöhen sind für diese Standardgrößen geeignet ?

Die geeigneten Masthöhen über Boden betragen 6 -8 Meter , wobei die gängigste Masthöhe 7 Meter ist.
7) Was ist der Unterschied zwischen einer Knatterfahne (Hissfahne im Hochformat ) Standard und einer Knatterfahne (Hissfahne im Hochformat ) mit Hohlsaum ?

Die Knatterfahne (Hissfahne im Hochformat ) mit Hohlsaum ist geeignet für die sogennanten Fahnenmaste mit Auslegearm, die in relativ windstillen Gebieten eingesetzt werden oder wenn bei individuell gestalteten Fahnen Logos und/oder Schriften besonders gut sichtbar erscheinen sollen.
8) Was ist eine Banner- (Triangel)fahne ?

Dieser Fahnentyp wird vermehrt in Gemeinden zur Beflaggung von öffentlichen Gebäuden verwendet und ist eine Hochformatfahne, die an der oberen Schmalseite einen Hohlsaum aufweist der zur Aufnahme einer Aufhängevorrichtung ( meistens eine Holzsztange mit einem PVC-Seil und einem PVC-Karabiner) gedacht ist. Auf der unteren Schmalseite ist mittig ein PVC-Karabiner befestigt ,der in den Seilzug des Fahnenmastes lose (!) eingehängt werden muß, damit die Fahne sich nicht um den Mast herumwickelt.
Wichtig ist, dass eben der untere Karabiner lose eingehängt wird, damit nicht ein unerwünschter „Segeleffekt“ eintritt d.h. der Wind wirkt auf die Fahne wie bei einem Segelboot und übermittelt den Druck direkt auf den Fahnenmast. Somit könnte sowohl die Fahne als auch der Fahnenmast irreparabel beschädigt werden.
Bei einer falschen Befestigung der Banner (Triangel)fahne ist jedwede Haftung (auch für Folgeschäden) von uns ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Banner (Triangel)fahne wird ansonsten auch gerne dort verwendet , wo noch Fahnnemaste ohne Auslegerarm vorhanden sind und/oder bei individuell gestalteten Fahnen Logos und/oder Schriften besonders gut sichtbar erscheinen sollen.
9) Welches Druckverfahren wird bei der Produktion angewendet ?
Generell werden die Fahnen und Transparente im 4c Digitaldruckverfahren bedruckt ,wobei sich das „4c“  auf die Grundfarben CMYK bezieht. Generell können in diesem Farbmodell fast alle Farben dargestellt werden.Während auf den Materialien Vinyl und Mesh nur einseitig gedruckt wird , wird auf dem Material Polyesterwirkware mit dem sogenannten Durchdruckverfahren gearbeitet ,d.h. die Rückseite der Fahne (Transparent) erscheint spiegelverkehrt mit fast der gleichen Intensität wie die Vorderseite abhängig von der Farbgestaltung des gewünschten Druckmotivs.
10)  Können Fahnen und Transparente auch beidseitig bedruckt werden ?

Technisch möglich wäre es –hierzu müssen wahlweise mehrere Stofflagen oder generelles schwereres Grundmaterial verwendet werden- dadurch werden die Fahnen / Transparente aber unverhältnis schwer und  schaden – bzw reparaturanfällig, weshalb wir diese Produktionsart nicht anbieten.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü